Gefährte gesucht & gefunden

 

 

 

 

 

 

Der sichere Weg zum Dreamteam !

 

Welcher Gefährte wirklich passt, weiß Ihr Tier.

Wenn Sie zu ihrer Katze oder Ihrem Hund einen weiteren aufnehmen möchten,
dann machen Sie es sich und Ihrem Tier doch leicht:
fragen Sie Ihr Tier !

Wenn Sie Ihren Vierbeiner in die Entscheidung mit einbeziehen,
kann er vermitteln, was er sich wünscht, was gar nicht geht, wer in Frage kommt.

Erfahren Sie ausserdem im Onlineseminar wie Sie am besten einen Gefährten für Ihren Hund finden und wie ein Tier seinen Partner wählt. Was ist wichtig, was spielt keine Rolle ? Wer passt zu wem ? Hindernisse, Unsicherheiten und die schönsten (tierischen) Erfolgsgeschichten.

Beziehungsglück statt Belastungsprobe,
denn Ihr Vierbeiner ist derjenige der mit der Neuen / dem Neuen leben soll
und im besten Fall werden Sie und Ihr Tier sagen:
Du hast uns gefehlt zum Glück !

aufschlussreich | faszinierend | hilfreich

HIER klicken und fragen
1
2
3
Auch wenn Sie verpartnert sind: hier bitte 1 Vor- und Nachnamen eintragen.
um Schreibfehler zu vermeiden und dem Datenschutz zu entsprechen bitte eMail 2 x eingeben

Beziehungsglück statt Belastungsprobe

Der passt zu uns und bringt alle zum Lachen !

Als wir uns vor einiger Zeit entschlossen einen zweiten Hund zu adoptieren, wollten wir sicher gehen, dass es passt und baten Frau Sauerland um eine Kommunikation mit unserer 9-jährigen Hündin.

Für uns kamen 4 Hunde in Frage, die noch in einem spanischen Tierheim lebten.
Gabriele Sauerland befragte innerhalb des Medialoges unser Hundemädchen zu jedem von ihnen und es kamen erstaunliche Antworten heraus: Einer kam nicht in Frage, weil er nach Auffassung unserer Hündin viel zu viel Aufmerksamkeit fordern würde. Die drei anderen wären o.k., aber einer von ihnen war eindeutig der Favorit. Unsere Hündin entschied sich für ihn, weil er

meine Menschen zum Lachen bringt.

Wir wussten aus vorangegangenen Erfahrungen , dass wir uns darauf verlassen konnten und haben uns zur Aufnahme ebendieses Hundes entschlossen. Es sollten noch einige Wochen vergehen, bis er endlich einziehen konnte und dann war er da, stieg aus seinen Box, wurde begrüsst und nachdem sie zweimal Grenzen gezogen hatte, lagen die zwei bereits am nächsten Tag gemeinsam im Hundebett.

Von da an sind sie Tag für Tag mehr zusammen gewachsen, stressfrei, konfliktfrei und es ist schön mit anzusehen, wie sich zwei gesucht und gefunden haben. Und natürlich hatte unsere Kleine recht: der passt zu uns und ja, es ist ein richtig, lustiger Clown, der uns immer wieder zum Lachen bringt. Danke Gabriele, die Kommunikation hat die Adoption für die Hunde und Menschen perfekt gemacht.

Veranstaltungst!pp

 

error: Achtung: Kopierschutz und Urheberrecht beachten !

erfolgreich angemeldet

✉ Infobrief

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen