Fundierte Ausbildung zum engagierten Tierschutzbegleiter

mehr für schutzbedürftige Tiere erreichen
Wahlweise Kompakt-Präsenz-Ausbildung im Allgäuoder 3-Monats-Onlinekurs

► Sie setzen sich ein und möchten Tieren helfen.
► Sie wünschen sich mehr Sicherheit in Ihrer Tierschutzarbeit.
► Als Pflegestelle möchten Sie das bestmögliche für Ihren Schützling erreichen.
► Als VorbesucherIn ist es Ihr Ziel Fehleinschätzungen vermeiden.
► Sie wollen aussagekräftige Vorstellungstexte erstellen, die zum Erfolg führen.
► Als engagierte Tierschützerin möchten Sie wissen, was zu tun ist wenn ein Hund entläuft.
► Sie sind für die Planung und Durchführung der Reise zuständig und 
    möchten sicher in der Vorgehensweise und den gesetzlichen Vorschriften sein.
► Der Sachkundenachweis genügt Ihnen nicht um den Ihnen anvertrauten Tieren eine Hilfe zu sein.
► Sie sind als Vereinsmitglied an Hintergrundinformationen zum Tierschutz interessiert.

die Basis für Ihre erfolgreiche Tierschutzarbeit

Tierschutz mit Verantwortung - die Ausbildung

wichtig für Sie zu wissen

► Ausbildungsdauer | Termine | Zeitaufwand

Onlinekurs vom 29.01.20 bis 22.04.2020 MI 29.01.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | MI 05.02.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | MI 12.02.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | MI 19.02.2020, 18:30 – 20:00 Uhr | DO 27.02.2020, 18:30 – 20:00 Uhr | MI 04.03.2020, 18:00 – 20:00 Uhr | MI 11.03.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | MI 18.03.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | MI 25.03.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | MI 01.04.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | MI 08.04.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | MI 15.04.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | MI 22.04.2020, 19:00 – 20:00 Uhr
Kompakt-Präsenz-Ausbildung im Allgäu vom 25.09.-27.09.20 bei communicanis in D-87669 Rieden am Forggensee  FR 25.09.20  10:30 Uhr – SO 27.09.20 17:30 Uhr
Onlinekurs vom 27.01.21 bis 21.04.2021 27.01.2020, 19:00 – 20:00 Uhr  | 03.02.2020, 19:00 – 20:00 Uhr  | 05.02.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | 17.02.2020, 18:30 – 20:00 Uhr | 24.02.2020, 18:30 – 20:00 Uhr | 03.03.2020, 18:00 – 20:00 Uhr | 10.03.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | 17.03.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | 24.03.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | 31.03.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | 02.04.2020, 19:00 – 19:30 Uhr | 07.04.2020, 19:00 – 20:00 Uhr | 21.04.2020, 19:00 – 20:00 Uhr
Kompakt-Präsenz-Ausbildung im Allgäu vom 24.09.-26.09.21bei communicanis in D-87669 Rieden am Forggensee  FR 24.09.20  10:30 Uhr – SO 26.09.20 17:30 Uhr

► Prüfung und Zertifizierung

Für die Zertifizierung ist bei der Kompakt-Präsenz-Ausbildung eine 100%tige Live Teilnahme Voraussetzung, bei der Onlineausbildung 65%. Sie erhalten in der Folgewoche nach Ausbildungsende einen Onlinefragebogen und sollten etwa 60 Minuten Zeitaufwand einplanen. Anschließend folgt ein etwa 40 – 60 minütiges Abschlussgespräch nach Ihrer Terminwahl.

 

► Investition und Gewinn

Sie investieren in Ihre Aus- und Weiterbildung, um  sich kompetent im Tierschutz engagieren zu können. Ihr finanzieller Ausgleich beträgt € 390 inkl. MwSt. Darin enthalten sind alle Ausbildungsstunden, sowie die Ausbildungsunterlagen und die Abschlusszertifizierung. Es fallen keine weiteren Kosten für die Prüfung an ! Sie gewinnen an Wissen und profitieren von meiner umfangreichen Erfahrung.

► Ratenzahlung | Komplettzahlung

Sie können wählen zwischen Komplettzahlung und Ratenzahlung:

Komplettzahlung
€ 390,00 inkl. MwSteuer
als Mitglied in einem Tierschutzverein geben Sie den Code ‚TSV‘ an, schicken Ihren Mitgliedsausweis in Kopie und sparen € 25,00 

Ratenzahlung
€ 139,00 Anzahlung
€ 139,00 bis 8 Wochen vor Ausbildungsbeginn
€ 139,00 bis 2 Wochen vor Ausbildungsbeginn
Nach Ihrer Anzahlung ist Ihr Platz reserviert.

die Referentin

die Referentin

Gabriele Sauerland

Als engagierte Tierschützerin, Autorin, Vereinsvorsitzende, Tierheilpraktikerin und Mentalkommunikatorin verfüge ich über langjährige Erfahrung im Bereich Inlands- und Auslandstierschutz.
Seit 1984 arbeite ich mit Tieren, beruflich und im Ehrenamt. Innerhalb der eigenen Naturheilpraxis für Tiere, als Tierheimleitung und als Mehrhundehalterin habe ich Tiere aufgenommen und ihnen als Pflegestelle den Weg in ein dauerhaftes Zuhause ermöglicht. Besonders geprägt hat mich die Erfahrungen mit traumatisierten Tieren, darunter viele Angsthunde.
Als Hundeverhaltensberaterin konnte ich Mensch und Hund gleichermassen mit meinem fachlichen Rat unterstützen und Probleme lösen.

 

Mein Anliegen ist Ihre Kompetenz und Qualifikation.

Mehr für schutzbedürftige Tiere erreichen

die Ausbildung

bei communicanis im Allgäu oder
online ganz bequem am eigenen PC

Innerhalb der Ausbildung

 

► erlangen Sie umfangreiches Fachwissen zum Thema Tierschutz,
► erfahren Sie warum Tierschutz mehr als Retten bedeutet und
► was Sie als TierfreundIn zum Glück eines Hundes beitragen können;
► erhalten Sie umfangreiches Hintergrundwissen und Sachkenntnis;
► werden Sie fit für Ihr Tierschutzengagement
► bereiten Sie sich optimal auf eine verantwortungsvolle Aufgabe vor,
► erlangen Sie die Fähigkeit das passende Zuhause zu finden und
► für das anvertraute Tier das Beste zu erreichen.

N

Für wen ist diese Ausbildung geeignet ?

✔ Sie sind Mitglied in einem Tierschutzverein, MitarbeiterIn im Tierheim oder im Vorstand.
✔ Sie sind als VorbesucherIn ein wichtiges Puzzleteil auf dem Weg in das perfekte Zuhause. 
✔ Als Pflegestelle suchen Sie nach dem besten Zuhause für Ihren Schützling.
✔ Sie haben als Tierheilpraktikerin, Tierarzt oder Hundetrainerin beruflich mit Tierschutztieren zu tun.
✔ Nach der Ausbildung können Sie mehr für schutzbedürftige Tiere erreichen und Tierhalter kompetent beraten und fachkundig begleiten.

Tiere brauchen Menschen die wissen was sie tun

Teilnehmerfeedbacks

Die Ausbildung zum Tierschutzbegleiter war sehr fundiert, kenntnisreich und praxisnah. Man merkte in jedem Termin, mit wie viel Herzblut und Erfahrung Frau Sauerland im Tierschutz aktiv ist und ich konnte zahlreiche wertvolle Tipps und Anregungen für die eigene Tierschutzarbeit mitnehmen. Das i-Tüpfelchen bildeten aus meiner Sicht die verschiedenen Schilderungen aus der Sicht der Tiere, das ist wirklich einzigartig.

Die Ausbildung ist strukturiert und verständlich aufgebaut. Man freut sich jedes Mal schon auf den nächsten Termin und kann sich innerhalb der Webinare selbst einbringen.

Fundiertes Wissen und geradlinige Ansichten, die mich ermutigt, motiviert und bestätigt haben, dass es möglich ist wirklich das bestmögliche für die Tiere zu erreichen.

Weil Ihnen Tierschutz mit Verantwortung am Herzen liegt

als Tierhalter, Pflegestelle, Mitglied im Tierschutzverein
jetzt für die Onlineausbildung anmeldenjetzt für die Ausbildung vor Ort anmelden
tolle Idee, unterstützenswert - ich gebe gern Flyer weiter
Logisch: Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Infos zum Datenschutz finden Sie hier: https://communicanis.de/datenschutz/
das Impressum finden Sie hier: https://communicanis.de/impressum/
Veranstaltungst!pp

online MO 02.03.20 19:00 Uhr
Sichere Wege um Stress zu erkennen und zu vermeiden. Gründe um Stress auszulösen und Strategien für ein entspanntes Miteinander. Die Sicht des Hundes hilft uns zu verstehen, damit Ihr Hund entspannt bleiben kann.

 

error: Achtung: Kopierschutz und Urheberrecht beachten !

erfolgreich angemeldet

✉ Infobrief

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Sie können in Ihrem Browser Cookies löschen und entsprechend differenzieren, welche Sie erlauben und welche nicht. Bitte klicken Sie auf 'akzeptieren'. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Sie können in Ihrem Browser Cookies löschen und entsprechend differenzieren, welche Sie erlauben und welche nicht. Bitte klicken Sie auf 'akzeptieren'.

schließen