der Medialog

 

 

 

 

 

Weil Verstehen die Basis einer jeden Beziehung ist.

_____________________________________________________

Gabriele Sauerland  •  Mentalkommunikatorin  •  Tierheilpraktikerin

Wie geht es Ihnen ?

Ich hoffe gut !

Hat Sie das heute schon jemanden gefragt ? Gestern ?
Das ist eine der ersten Fragen, die ich im Seminar stelle. Weil es mich interessiert !
Ob wir uns treffen oder telefonieren, ich bin gespannt auf Ihre Antwort. Ich bin gespannt, was sich verändert hat, welche Entwicklung beim anderen seit unserem letzten Treffen statt gefunden hat.

 

Wann haben Sie Ihrem Tier das letzte Mal diese Frage gestellt ?

 

 

 

Wenn wir ehrlich sind, stellen die meisten Halter diese Frage entweder gar nicht oder sie beantworten sie sich auch gleich selbst.

Ich sehe ja, dass es meinem Tier gut geht.

 

Ist es nicht eine schöne Vorstellung, dass Ihr Tier Ihnen auch antworten könnte ?
Vorausgesetzt, Sie geben ihm Gelegenheit sich mitzuteilen.

Sie können auch ganz entspannt bleiben, denn in all den Jahren, nach vielen Kommunikationen habe ich noch kein Tier erlebt, welches sich über seinen Halter beschwert. Und somit bleibt als Antwort das, was uns wirklich interessiert, die Antwort auf Fragen wie:

Wie geht es Dir ?

 

Fühlst Du Dich wohl ?

 

Was kann ich für Dich tun ?

 

Was kann ich tun, damit es Dir noch besser geht ?

 

Es sind genau diese Fragen, die uns als Halter doch alle beschäftigen. Denn wir möchten, dass es unserem Tier gut geht, dass es sich wohl fühlt, dass wir ihm sein Leben mit und bei uns so angenehm wie möglich gestalten.

Ein weiches Körbchen, viel Bewegung, ein bisschen Verwöhnen –
all das ist wichtig, dennoch gibt es manchmal diese Augenblicke, in denen das Tier uns ansieht und wir uns fragen

‘was er wohl denkt ?’

 

 

Seit über 30 Jahren beschäftige ich mich mit Tieren und sie beschäftigen mich.
Im MEDIALOG ® geben sie mir faszinierende Einblicke in ihr Leben.

Der Austausch findet auf mentalem Wege statt. Ich empfange also die Gedanken und Bilder des Tieres, schreibe sie auf und gebe das, was ankam, anschließend an den Halter weiter.

Manchmal beschreibt das Tier etwas Alltägliches, eine bestimmte Situation betreffend oder vermittelt etwas zu seinem Menschen. In jedem Fall ist es spannend zu erfahren, wie Ihr Tier sein Leben, sich und seine Familie wahrnimmt. Oft bringt uns das auch weiter in der eigenen Entwicklung, weil das Tier die Dinge klarer sieht und auf den Punkt bringt, worüber wir uns den Kopf zerbrechen.

Gabriele Sauerland

Gabriele Sauerland

Mentalkommunikatorin | Tierheilpraktikerin

Ich spreche mit Tieren. Tiere sprechen mit mir.
Als Mediatorin zwischen Mensch und Tier unterstütze ich Sie dabei,
die Welt Ihres Tieres zu entdecken.

Manchmal zeigt ein Tier auch ein Problemverhalten, es stellt seinen Menschen vor ein Rätsel.

 

Warum machst Du das ?

 

Warum bleibst Du plötzlich nicht mehr alleine ?

 

Warum streitest Du mit den anderen Katzen ?

 

Warum magst Du nicht mehr mit ins Büro ?

 

Warum möchtest Du nicht mehr mit den anderen Pferden auf die Weide ?

 

Wieso willst Du nicht mehr ins Auto einsteigen ?

 

Warum reagierst Du so aggressiv anderen Hunden gegenüber ?

 

Was macht Dir Angst ?

 

 

Meine Gesprächspartner sind sensibel, mitunter aufgrund ihrer Erfahrungen sehr verletzlich und es braucht Fingerspitzengefühl um ein Tier nicht zu überfordern. Traumatisierte Tiere wollen nicht bedrängt werden, sie eignen sich nicht als Übungsobjekt, sondern verdienen unseren höchsten Respekt.

Ich stelle dem Tier innerhalb des MEDIALOGES ® Ihre Fragen, höre zu. Achtsam, aufmerksam und mit meiner langjährigen Erfahrung bringe ich Ihnen die Welt Ihres Tieres näher und vermittle Ihrem Tier, was Sie ihm immer schon sagen wollten.

 

Die sicherste Möglichkeit gehört zu werden, ist gefragt zu werden.

_____________________________________________________

Gabriele Sauerland  •  Mentalkommunikatorin  •  Tierheilpraktikerin

Frau Sauerland ist eine ganz besondere Frau. Sie zu „kennen“ ist eine absolute Bereicherung für mich. Sie ist in der Lage, die Sichtweise unserer vierbeinigen Partner zu übersetzen und damit für ein verständnisvolleres Miteinander eine wichtige Grundlage zu schaffen. Sie hat mir in den vergangenen Monaten so oft mit ihrer kompetenten und klaren Art geholfen, unsere Tiere und auch mich aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten und das waren immer absolut fruchtbare Gespräche. Daniela L.

Kompetente Hilfe

Alle Fragen, die ich hatte und die Frau Sauerland ihm stellte, wurden so was von authentisch von ihm beantwortet. Es gab für mich keinen Zweifel: das war mein Hund. Verblüfft und beeindruckt über so viele Details, so viele Emotionen, so viel Wissen und heute muss ich sagen: Kein Wunder das ihm oft schlecht war und er spucken musste.

Diese tiefe Verbundenheit ist mit Worten nur schwer zu beschreiben. Sie ist ein Geschenk.

Ich habe nicht wirklich erwartet, was dann eintraf: eine echte Hilfe und die Lösung von Problemen, die ich längst als gegeben hingenommen hatte. Was unsere Katze im MEDIALOG mitteilte war berührend und hilfreich zugleich. Wir haben alles genau so umgesetzt und plötzlich war das Thema Unsauberkeit Vergangenheit. Wir waren sehr skeptisch und haben es nicht fassen können, aber jetzt, nach vielen Monaten ist eseinfach an der Zeit Danke zu sagen für die grossartige Hilfe.

Das habe ich nicht erwartet ! So berührende Mitteilungen von meiner Katze.

Und jetzt ?

Ein Medialog erfolgt immer im Auftrag des Halters. Sie können Ihre Fragen formulieren und mir schicken. Das Tier muss nicht vor Ort sein, es reicht ein Foto zur energetischen Kontakuafnahme. Auch wenn es schwer zu glauben und noch schwerer zu verstehen ist: es funktioniert.

Die Dialoge erfolgen respektvoll und richten sich nach dem Tier selbst. Was ist es bereit zu berichten, was ist jetzt wichtig. Gerade bei traumatisierten Tieren braucht es viel Erfahrung und eine behutsame Vorgehensweise, damit alte Erfahrungen abgelegt werden können und nicht wieder in den Vordergrund treten.

Nach dem Medialog besprechen wir in einem ausführlichen Telefonat, was Ihr Tier vermittelt hat. Anschließend sende ich Ihnen die schriftliche Gesprächsdokumentation zum Nachlesen zu.

Wichtig ist mir nicht nur die Weitergabe eines Dialoges, sondern die gemeinsame Verbindung zwischen Ihnen und Ihrem Tier aufzuzeigen und zu verstehen.

 

Ich möchte mehr von meinem Tier wissen

Schicken Sie mir doch bitte die Info zum Medialog
Wecke das Ziesel in dir !
X Motivationswoche mit Gabriele Sauerland