Abschied aus tierischer Sicht

 

Die gemeinsame Zeit ist begrenzt, so schwer es uns auch fällt, dies anzuerkennen.

 

Wir haben wunderbare Begleiter an unserer Seite und wir möchten Sie nicht verlieren. Wir können sie auch gar nicht verlieren, denn Tiere vermitteln mir in vielen Dialogen, dass es eine Verbindung gibt, die bestehen bleibt. Sie wissen um diese Verbindung und es gelingt ihnen, ihren Menschen diese Verbindung nahe zu bringen.

 

Was Ihnen als HalterIn hilft Unsicherheiten und Zweifel loszulassen:

Das was Ihr Tier vermittelt, wird Ihnen Trost und Hilfe sein in einer schweren Zeit.

Die Begleitung beim Abschied beinhaltet einen Dialog und die energetisch-mentale Begleitung während der Reise die danach kommt.

ein letzter Dialog ist etwas ganz Besonderes

Besonders im letzten Lebensabschnitt ist es Tieren wichtig, ihrem Menschen etwas mitzugeben. Das kann etwas Motivierendes sein oder ein besonderer Hinweis. Es kann ein Ausdruck der Zuneigung sein oder eine ganz besondere Aufgabe.

Die wunderbaren Zitate und Empfindungen die Tiere mit uns teilen, helfen uns zu verstehen und das Tabuthema Tod aus einem anderen Blickwinkel zu sehen.

Der Austausch beträgt € 111 (zzgl. MwSt.) inklusive Gesprächsprotokoll in mündlicher und schriftlicher Form und einer energetisch-mentaler Begleitung über einen Zeitraum von ca. 14 Tagen. Habe ich Ihr Tier bereits betreut minus 9%.
Die Veränderung wird für Sie als Halter nachvollziehbar.

vorher

ist es wichtig, dass Sie Ihr Tier verstehen, seine Bedürfnisse, seine Wünsche.

Sterbebegleitung ?

Ich sehe meine Aufgabe eher in einer Reisebegleitung, vorher, während und nach dem Abschied.

Meine Begleitung beim Abschied ist viel mehr als ‘Sterbebegleitung’.

Da sein.
Antworten auf offene Fragen.

Ich war so unruhig und unsicher, habe ich den richtigen zeitpunkt erkannt, habe ich alles richtig gemacht ? Dank des Dialoges konnte ich zur Ruhe kommen. Es war so schön zu hören, was mir meine Katze sagen wollte,unglaublich und berührend war die Botschaft. 

es ist soweit

die sogenannte letzte Reise steht an
In dieser Zeit bin ich für Sie und Ihr Tier da. Das bedeutet meine mentale Begleitung während des Abschieds aber vor allem in der Zeit danach. Die Reise Ihres Tieres ist nicht mit dem Zeitpunkt des letzten Atemzuges beendet, im Gegenteil sie beginnt dann erst. Auf verschiedenen Ebenen wird deutlich ob es Blockaden gibt, ob Sie etwas tun können.
Sie erhalten von mir die notwendige Unterstützung.

Eine vertrauensvolle und liebevolle Begleitung die für mich von unschätzbarem Wert war.

danach

Zweifel und Ängste
beschäftigen Sie und es fällt Ihnen zu anzuerkennen was ist.

Begleiten und Verstehen durch das, was Tiere vermitteln.

Ich empfehle Ihnen eines der nachfolgenden Seminare, online oder vor Ort bei communicanis.
Sie erfahren wie Sie Ihr Tier gut begleiten und verabschieden.

Der Dialog hat mir Ruhe gegeben und es war so schön zu hören, wie stark die Verbindung war. Vieles was meine Hündin vermittelt hat, hat mich sprachlos gemacht. Die genauen Zeitangaben, die Wahrnehmung war einfach nur unglaublich und hat mir sehr geholfen.

7

Präsenzseminar

Sa | So

Onlineseminar

Fr | Sa | So

Webinar

60 Minuten | online

Trauer verarbeiten. Trost finden.

Angst und Zweifel loslassen.
Präsenzseminar bei communicanis Daheim im Allgäu

Bleiben Sie nicht in Ihrer Trauer verhaftet,

blockieren Sie die Reise Ihres Tieres nicht mit dem grossen Schmerz über den Verlust. Jedes Tier hat eine besondere Verbindung zu seinem Menschen, viele eine besondere Aufgabe an der Seite ihres Menschen. Es liegt an uns diese Verbindung wahrzunehmen und die Aufgabe zu verstehen. Bleiben Sie neugierig, auf die Sicht der Tiere und erleben im Seminar selbst, warum Teilnehmer anschliessend sagen:

Ich konnte viel Wertvolles für mich mitnehmen, ich habe Trost durch die neuen Erkenntnisse und ein großes Stück Frieden wieder gefunden.

das Präsenzseminar

Im Seminar hören Sie aus tierischer Sicht mehr von der Zuneigung und der Verbundenheit. Erfahren Sie, wie die tierische Sicht uns Ängste nehmen und Hoffnung geben kann.  Lernen Sie neue Sichtweisen kennen, Rituale die Ihnen helfen wieder nach vorn zu schauen – Ihrem Tier zuliebe.

Tiere vermitteln klar und deutlich ihre Bereitschaft, ihre Wünsche und sehr häufig eine spezielle Botschaften für ihren Menschen. Das lässt uns die Situation nicht nur mit anderen Augen sehen, sondern gibt uns die Möglichkeit zu wachsen, bewusst Abschied zu nehmen, nicht nur zurück sondern auch nach vorn zu schauen.

Endlich konnte ich loslassen 

Bevor ein Halter diesen Satz sagen kann, ist er oftmals lange Zeit mit seinem Schmerz um den Verlust des Gefährten allein.
Bleiben Sie mit Ihrer Angst und Ihrem Schmerz nicht allein.

Es war ein Wochenende, welches trotz der Schwere des Themas mit Freude und Leichtigkeit erarbeitet wurde. Viele wichtige Aspekte zum Thema Abschied vom eigenen Tier wurden hilfreich und tröstlich vermittelt. Und wie ich finde, ist es ein großer und erleichternder Unterschied, ob man diese Aspekte kennt oder nicht. Das Experten- und Erfahrungswissen von communicanis kann ich gar nicht hoch genug schätzen.

Themenseminar Abschied & Wandel

Details ► Zeit | Kosten | Inhalt | für wen

Samstag 09:30 Uhr bis ca. 18:00 Uhr
Sonntag 09:30 Uhr bis ca. 17:30 Uhr
15-minütige Kaffeepause am Vormittag und am Nachmittag
ca. 1,5 stündige Mittagspause

€ 330,00
zzgl. MwSt. + Seminarpauschale | Ratenzahlung möglich

Für jeden Halter, der sich bewusst ist, dass irgendwann der Zeitpunkt der Veränderung kommt. Für Halter, die erfahren möchten, warum Ihr Tier Sie nicht verlässt. Für Halter die den letzten Lebensabschnitt Ihres Vierbeiners bewusst und angstfrei begleiten möchten.

7

Finden Sie Trost in dem was Tiere vermitteln

Webinar online am eigenen PC

Ein von Empathie und großer Erfahrung getragenes Webinar. Einige Sätze haben mich tief berührt und mir sehr dabei geholfen, den Abschied von meinem 18jährigen Herzenshund, welcher nur wenige Tage zurück liegt, aus SEINER Perspektive zu sehen. Dieser Wechsel lässt den Schmerz erträglicher werden. Vielen Dank liebe Frau Sauerland.
Elke Bitter

das Webinar

Sie möchten einen ersten Eiblick in das Thema Abschied erhalten.
Hören Sie von Tieren, was Sie tun können, um Ihr Tier auf seinem letzten Lebensabschnitt liebevoll und mit Kraft zu begleiten.

Die Klarheit mit der uns Tiere an ihrem Erleben teilhaben lassen, wird das Miteinander mit Ihrem Tier um eine wichtige Erfahrung reicher und intensiver werden lassen.

Ich gebe es ja zu: ich habe einfach Angst vor dem, was demnächst kommt. Ich weiss ja, dass meine Katze bald soweit ist, aber es macht mir trotzdem Angst. Und dann erzählen Sie beim Webinar so anschaulich, so mitreißend, dass ich plötzlich mehr Neugier als Angst spüre und ehrlich: auch wenn es nur 60 Minuten waren, sie waren so wertvoll für mich. Sie haben es geschafft, dass es gelassener bin und irgendwie auch erleichert über all das, was ich erfahren habe. 

Webinar Abschied aus tierischer Sicht

Details ► Zeit | Kosten | Inhalt | für wen

60 Minuten online
am eigenen PC
Sie benötigen einen PC / KEINE Kamera / KEIN Mikrofon

► Frühbucher           € 32
► Kurzentschlossene € 39

Sie erhalten eine Teilnehmerbestätigung wenn Sie live teilnehmen.

Eine besondere Zeit miteinander

Das letzte Lebensdrittel unseres Tieres ist eine ganz besondere Zeit.
Wir möchten alles dafür tun, dass es unserem Vierbeiner gut geht, bis zum letzten Tag.
Und wenn es dann mal soweit ist, was dann ?
In welcher Form können wir als Halter hilfreich sein ?
Wie empfindet ein Tier den Abschied ?
Das und mehr online.

7

Den Abschied bewusst gestalten

Verabschieden und verbunden bleiben
Onlineseminar | 5 Impulswebinare

das Onlineseminar

Sie möchten den Abschied vom Tier bewusst gestalten und sich informieren, was Sie tun können wenn es soweit ist. Ihr Wunsch ist es Ihren Gefährten gut zu begleiten.

Es gibt viele Fragen die Sie beschäftigen:

wie erkenne ich den richtigen Zeitpunkt ?
Welche Abschiedsrituale helfen wirklich ?
Wie stehen Tiere zum Thema Euthanasie ? Darf man helfen ?
Gibt es ein Wiedersehen ?
Und was kommt danach ?

Erfahren Sie in diesem Onlineseminar wie Artgenossen empfinden wenn ein Gefährte sich auf den Weg macht, wie ihr Tier die Sterbephasen erlebt und welche Sterbebegleitung möglich ist. Das und mehr im Onlineseminar Abschied nehmen und die Verbindung stärken

Onlineseminar Abschied & Verbundenheit

Details ► Zeit | Kosten | Inhalt | für wen

Freitag     18:30 – 20:00 Uhr
Samstag  10:00 – 12:00 Uhr und 17:00 – 19:00 Uhr
Sonntag  10:00 – 12:00 Uhr und 17:00 – 19:00 Uhr

online am eigenen PC / Kamera bei der Vorstellungs- und Fragerunde

► Frühbucher € 249,00
► Kurzentschlossene € 279

zzgl. MwSt.  | Ratenzahlung möglich

7

Ich will gar nicht daran denken.

Der Abschied ist unvermeidbar, ob wir den Gedanken daran zulassen oder ihn verdrängen. Es liegt in unserer Verantwortung unserem Gefährten hilfreich zur Seite zu stehen, ein Leben lang. In welcher Form können Sie als Halter hilfreich sein ? Wie empfindet ein Tier den Abschied ? Das und mehr erfahren Sie online oder vor Ort im Seminar.

Leandro

Liebe Frau Sauerland,
der letzte Dialog ist wirklich etwas ganz Besonderes. Nicht nur den Endgültigkeit wegen, sondern weil uns wieder bewusst wurde, wie eng unsere Gefährten doch bei uns sind und wie genau sie uns kennen/einschätzen.
Es war sehr interessant, und Leandro hat auch wieder mal den Nagel auf den Kopf getroffen.
Herzlichen Dank für den Dialog und die stetige Begleitung unseres Buben.
Die Tipp's waren sehr hilfreich und tröstlich.

Fandora

Danke für die Begleitung unserer Katze, die uns hilft zu verstehen, zu entspannen und zu akzeptieren.

Ihre Begleitung, Ihre Erklärungen und Ihre vorurteilsfreie Art den Dialog zu übermitteln und Hilfestellungen aus ihm abzuleiten, haben mich unglaublich entkrampft. Nach unserem ersten Telefonat war ich, nach einer schwierigen Zeit, auf einmal erleichtert und annahmebereit. Ich habe meine Katze anders wahrgenommen und konnte meiner Intuition wieder mehr vertrauen. Sie nehmen sowohl Tier als auch Halter ernst, das ist gut und wichtig.
Sie helfen nicht nur Tieren, ihre Sicht mitzuteilen, sondern sind auch Medium. Ich glaube sehr, dass Sie Steine ins Rollen bringen, die Menschen längst aus dem Weg haben wollten. Vielen Dank für Ihre einfühlsame Begleitung und Offenheit. Mit menschlichen Worten kann man gar nicht ausdrücken, wie wertvoll das für mich war. 🙂

Sissi

Sissi,
zu wissen, das mich mein Gefühl nicht täuscht
zu wissen, wie du selbst deinen Zustand siehst und empfindest
zu wissen, das du müde geworden bist
zu wissen, das es ganz in Ordnung ist, dich gehen zu lassen
zu wissen, das du Zeit hattest, dich darauf einzulassen
zu wissen, das es für dich eine schöne, besondere und wichtige Zeit des Miteinanders war
zu wissen, das du mich weiterhin begleiten wirst
zu wissen, das du deinen Weg gut gegangen bist

Das Alles zu wissen, verdanke ich einer ganz besonderen Menschin, dir liebe Gabriele.
Mit dir war es Sissi und mir möglich, die letzten gemeinsamen Tage so intensiv
miteinander zu erleben. Mit dir war es mir möglich, Sissi wirklich loszulassen.
Liebe Gabriele, herzlichen Dank für deine Begleitung, die ich jedem Tier von Herzen wünsche.

Jolien

Der erste Medialog war vor 7 Jahren, weitere folgten.
Ganz besonders wertvoll waren ihre letzten beiden Kommunikationen. Hier war sie auf einmal so etwas von klar und deutlich was vorher nicht unbedingt ihre Art gewesen ist. Sie hat uns auch etwas für unsere Zukunft mit auf den Weg gegeben und ich hoffe zutiefst, dass wir das beherzigen und umsetzen können.

Nach der vorletzten Kommunikation war ich beruhigt, dass ich die Anzeichen wann es Zeit ist zu gehen nicht sehen könnte. Jolien hat klar und deutlich mitgeteilt woran ich es erkenne.
Als der Tag gekommen war und ich noch einmal um Hilfe gebeten habe liebe Gabriele, hast Du alles stehen und liegen gelassen und warst wieder mal da um nachzuhören, ob es tatsächlich so ist. Trost und Begleitung für mich inbegriffen in diesem emotionalen Chaos. Was kann dann mehr Klarheit bringen und helfen wenn der eigene Hund sagt „Ich bin soweit und heute ist ein guter Tag um zu gehen“.
Und auch die Begleitung von Euch Beiden danach ist so wertvoll und unbezahlbar. Ich möchte das nicht missen, jetzt nicht und in Zukunft für alle weiteren Tiere nicht mit denen wir zusammenleben dürfen.

Henry

Es war für mich nicht nur spannend, sondern auch sehr hilfreich zu erfahren, was Henry zu „erzählen“ hatte. Viele seiner bis dato für mich unerklärlichen Verhaltensweisen kann ich jetzt einordnen und entsprechend agieren.
Faszinierend ist es für mich zu erleben, wie Henry es zu genießen scheint, besser „verstanden“ zu werden; fast so, als sei er dankbar dafür, „gefragt“ worden zu sein. Mein kleiner „Angst auf vier Beinen“ entwickelt sich täglich ein Stückchen mehr in Richtung fröhlicher Hund.
Besonders bei einem Hund mit einer unbekannten Vorgeschichte kann ich jedem TierhalterIn eine Tierkommunikation unbedingt empfehlen. Sie hat uns viele Missverständnisse, unbeabsichtigte Verunsicherung und emotionalen Stress erspart.

Lisa

In einer schwierigen Situation haben Sie mir sehr geholfen zu verstehen, besonders, weil ich nun die Sicht meiner Hündin kenne. Das fühlt sich für mich noch einmal ganz anders an, als "die Sicht der Hunde" allgemein. Das Verhalten meines Hundes hat sich nach dem Gespräch geändert.
Ich bin glücklich und dankbar und hoffe demnächst "schwierigen Situationen" gestärkt entgegen treten zu können.

Ailinah

Was hätte ich ohne den Medialog zum Abschied nur gemacht!
Er hat mir sehr geholfen, das Ende meiner Hündin zuzulassen, mich beruhigt, gestärkt und getröstet. Die Gedanken meines Tieres diesbezüglich zu kennen, war unglaublich wichtig für mich.
Auch heute noch gibt es mir ein gutes Gefühl, dass Ailinah ihre Reise nicht alleine angetreten hat.

Anshaja

Der Medialog hat uns Ruhe, Gewissheit, Freude, Dankbarkeit gebracht und bestätigt, dass nicht nur für uns jeder Tag ein Glückstag war, den wir mit Anshaja erleben durften, sondern auch für sie. Die Schale mit Perlentagen muss nicht nicht randvoll sein, jeder Tag ist einfach kostbare Erinnerung und beruht, nach dem Medialog ganz besonders - auf Gegenseitigkeit! Danke!

Timon

Liebe Frau Sauerland,
ich möchte mich herzlichst für Ihre Begleitung von Timon und auch uns bedanken.
Es war sehr schön den Prozess von Timon mitzuverfolgen, in dem Wissen, dass er gut aufgehoben ist und seinen Weg ohne Blockaden gehen kann. Dadurch haben auch wir viel bewußter Abschied nehmen können und die Trauer hat sich mehr zu einem Verstehen und Annehmen gewandelt.
Danke, dass Sie uns die Möglichkeit gegeben haben, eine andere Sichtweise auf das Abschiedsgeschehen zu erhalten.
In Dankbarkeit herzlichst A.

Baba

Baba gehen zu lassen, war eine der schwersten Entscheidungen in unserem Leben. In seiner letzten Kommunikation ließ er uns wissen, dass er bereit ist. Nur heute noch nicht, also hatten wir noch ein paar Tage Zeit. Am Tag X fragten wir, ob Gabriele Zeit hat, ihn zu begleiten. „Natürlich bin ich für euch, für Baba da.“ war ihre Antwort.
Gabrieles Begleitung bei Babas Übergang in sein neues Leben war uns sehr wichtig, so wussten wir, dass für ihn alles gut ist. Die vielen guten Gedanken vor, während und jetzt nach dem Abschied geben uns die Kraft, loszulassen. Sicher können wir das nicht so gut wie unser kleiner Kämpfer, der immer vorneweg war, mutig, zielstrebig und ausdauernd, und doch: Wir arbeiten daran. Mit communicanis und damit Gabrieles und Dorotheas Verständnis, ihrer uferlosen Energie, ihrer Liebe zu den Tieren und ihren klaren einfühlsamen Worten ist es so viel leichter. Wir nehmen in tiefer Dankbarkeit von Baba Abschied, seine letzten Worte und das Gefühl, das er beschreibt, zaubern uns neben der Traurigkeit ein Lächeln auf die Lippen.

Silke

Balu

Durch den Dialog von Frau Sauerland mit meinem geliebten Balu, wurde mir mein Gefühl noch bestärkt, dass der wohl schlimmste Tag für mich als Mensch gekommen war.
Ich spürte an diesem Tag, dass es Zeit war, Zeit für Balu aus mir unerklärlichen Gründen zu gehen. Balu hat es mir an diesem Tag gezeigt.
Durch Frau Sauerland erfuhr ich für mich den Menschen wichtige Informationen. Frau Sauerland hat mir bei meiner Entscheidung sehr geholfen. Mich als Mensch unterstützt, meinen Balu gehen zu lassen und ihn nicht unnötig zu quälen. Sein Dialog und dieser wunderbare Satz, den er mir noch mitteilte, hilft mir in der schweren Zeit ohne ihn zu sein.
Es war eine wunderbare Zeit die wir gemeinsam erleben durften! Und ein Dialog mit dem Tier ist für mich Mensch das wundervollste und schönste Geschenk!

Minka

Dank Ihrer Medialoge konnten wir die Katze in ihrer letzten Phase besser verstehen und  respektieren. Dies war sehr hilfreich für uns auch ihre Begleitung am Telefon.   Trotz meiner großen Traurigkeit bin ich so froh, dass es so kam wie es gekommen ist, dass Minka mich hat wissen lassen, wann sie soweit ist und - dass ich bei ihr sein konnte; alles so, wie sie es sich gewünscht hat. Und ich bin sehr froh, dass sie es alleine geschafft hat und wir ihr den Raum geben konnten.
Aus den Medialogen haben wir sehr viel geschenkt bekommen und zu wissen, dass Minka eine gute Zeit bei uns hatte und  gerne da war,  ist sehr schön für uns.  Wir möchten uns hierfür bei Ihnen sehr herzlich bedanken.

Balou

Als ich spürte das für meinen Balu nach kurzer und schwerer Krankheit der Tag gekommen war, wo er sich von mir verabschieden wollte, war mir Frau Sauerland eine große Stütze. Ich danke Frau Sauerland, das sie an dem Tag als er von mir ging eine letzte Kommunikation mit ihm durchführte und mir dadurch den Abschied erleichterte. Die letzten Worte von Balu haben mir sehr viel bedeutet und ich spürte ganz deutlich, an Balu das es ihm wichtig war, mir dies mitzugeben auf meinen Weg. Balu konnte danach friedlich und in aller Ruhe von mir gehen.
Ich möchte Frau Sauerland und Frau Carls danken für die liebevolle Unterstützung an diesem schweren Tag für mich. Beiden bin ich unendlich dankbar für diese wundervolle Erfahrung die ich erleben durfte.

Jip

war 12,5 Jahre alt und in seinem Leben ständig auf der Überholspur.
Er hatte Herz- und Lungenprobleme und sein Leben war für ihn sehr anstrengend geworden. Nach einem Dialog mit ihm wurde es noch deutlicher, dass der Tag des Abschieds gekommen war..
Nachdem der Tierarzt angekommen war und Jip auf seinem Lieblingsplatz im Garten einschlafen durfte, beerdigten wir ihn an dem Platz, wo er geboren wurde. Seine Hülle kehrte so neben seine Mama und seinen Bruder zurück.
Dir liebe Gabriele möchten wir wie immer danken für Deine liebevolle Unterstützung und hoffen Du wirst uns weiterhin begleiten!
Robert u. Claudia mit Jil und Jato

Siegfried

Eine Freundin hat mir zu dem Medialog geraten, als ich schon circa 6 Stunden neben meinem offensichtlich sehr plötzlich sehr schwer erkranktem Hund saß. Der Anruf von Frau Sauerland mit den Antworten meines Hundes kam Gottseidank sehr schnell. Ich musste zwar noch mehr weinen, als ich seine Gedanken zu hören bekam, war aber auch sehr erleichtert, weil er der gleichen Meinung war wie ich. Gerne hab ich ihm seinen letzten Wunsch erfüllt und ihn gehen lassen. Die Gewissheit, auch in seinem Sinne das einzig Richtige zu tun, tut gut, sehr gut!
Und wie freu ich mich auf das, was ich noch alles von/durch den Medialog zwischen ihm und Frau Sauerschell erfahren werde! Ich bin glücklich, dass sie einem diese Möglichkeit bietet! Es macht den Tod meines Freundes erträglicher!
DANKESCHÖN!  Roswitha P.

Luna

Am Freitag, am Tag nach unserem Gespräch haben wir von Luna Abschied genommen, es war uns wichtig, nicht mehr lange zu warten, weil sie nicht wollte dass Luna weiter leidet. Ich habe die nette Tierärztin Frau Sch. angerufen und sie ist zu uns nach Hause gekommen. Ich vermisse Luna sehr, aber ich empfinde sehr großen Trost durch die Art und Weise wie alles abgelaufen ist.
Durch Ihr Gespräch mit Luna, durch die Begleitung einer einfühlsamen Tierärztin und die Möglichkeit Zuhause Abschied zu nehmen war das für mich sehr tröstlich. Liebe Frau Sauerland, vielen Dank für ihre Unterstützung.

Luna

Liebe Frau Sauerland,
ich bin Ihnen sehr dankbar, dass Sie es mir ermöglicht haben, die Sicht meines Hundes, auch noch nach Ihrem Tod zu erfahren. Schade, dass ich diese Möglichkeit nicht schon früher nutzen konnte, dann wäre unsere letzte gemeinsame Zeit für uns beide vielleicht einfacher gewesen und das Loslassen leichter für mich.
Ich war tief berührt von dem, was Marla über ihre jetzige Situation mitgeteilt hat, wie es ihr geht in der 'anderen Daseinsform', in der sie sich nun befindet. Ich war zunächst etwas sprachlos darüber, wie klar sie mich erkannt hat und benannte, wo ich mich weiterentwickeln und wachsen kann, um welche Themen es bei mir geht (und damit den Nagel auf den Kopf getroffen hat).
Es fällt mir nicht leicht, sie loszulassen, meinen Weg ohne sie weiter zu gehen, nachdem sie fast 15 Jahre lang meine treue Gefährtin war. Ich durfte nun ihre Sicht der Dinge erfahren, weiß dass sie sich leicht und geborgen fühlt und dass es wichtig für sie (und auch für mich) ist, loszulassen.... Sie war so sanftmütig und freundlich zu Lebzeiten und lässt mich auch jetzt, nach ihrem Tod an ihrer Weisheit teilhaben. Dafür bin ich unendlich dankbar und spüre dass es mir etwas leichter ums Herz geworden ist. Wir bleiben immer miteinander verbunden.

Emma

Das war und ist eine große Hilfe um loslassen zu können!
Danke für alles!

Der Dialog hat mir Ruhe gegeben

Der Dialog hat mir Ruhe gegeben und es war so schön zu hören, wie stark die Verbindung war. Vieles was meine Hündin vermittelt hat, hat mich sprachlos gemacht. Die genauen Zeitangaben, die Wahrnehmung war einfach nur unglaublich und hat mir sehr geholfen.

Ich war so verzweifelt

Ich war so verzweifelt und voller Trauer.
Der Dialog war eine wunderbare und hilfreiche Erfahrung, die die Verbindung nochmal gestärkt hat !

previous arrow
next arrow
Leandro
Fandora
Sissi
Jolien
Henry
Lisa
Ailinah
Anshaja
Timon
Baba
Balu
Minka
Balou
Jip
Siegfried
Luna
Luna
Emma
Der Dialog hat mir Ruhe gegeben
Ich war so verzweifelt
previous arrow
next arrow

Welche Unterstützung wünschen Sie sich ?

erfolgreich angemeldet