Wie sich GPS-Tracker, Handy & Co

auf die Gesundheit unserer Tiere auswirken

Was haben ein Bürohund und ein junger Wilder gemeinsam ?

 

Vom Elektrosmog sind beide betroffen, mehr oder weniger.

 

Als Halter haben wir zahlreiche Möglichkeiten das ‚mehr oder weniger‘ zu beeinflussen.

 

 

  • Ihr Hund ist ein junger Wilder und am liebsten würde er sich frei bewegen, wenn da dieser Jagdtrieb nicht wäre.
  • Sie haben vom GPS Tracker gehört und fragen sich, ob das die Lösung sein könnte ?
  • Ermöglicht so ein Tracker einen sicheren Freilauf ?
  • Bevor Sie sich für ein solches Gerät entscheiden, informieren Sie sich und
  • hören Sie wichtige Informationen zum Thema Elektrosmog und Funkbelastung.
  • Und wenn Ihr Hund Sie ins Büro begleiten darf erfahren Sie wie Sie einen entspannten Liegeplatz gestalten können.
  • Wandert er vielleicht unruhig umher obwohl er so ein schönes bequemes Körbchen hat ?

Stress und nicht erklärbare Symptome lassen sich häufig auf Elektrosmog zurückführen.

Natürlich möchten Sie als Halter eine solche Belastung vermeiden, aber wie ?

 

Im Seminar gehe ich auf diese Aspekte ein,
lasse Sie wissen, welche Hinweise für ein zu viel an Belastung sprechen und was Sie tun können,
für sich und für Ihren Vierbeiner,
Daheim und im Büro oder Home Office.

Verstehen - Helfen - Entlasten

Als Tierheilpraktikerin und Mentalkommunikatorin verfüge ich über einen reichen Erfahrungsschatz. Schon vor über 20 Jahren hat mich das Thema E-smog, elektromagnetische, elektrische, magnetische Felder beschäftigt. Welche Wirkung hat die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung verschiedener Geräte auf Mensch und Tier ?
Innerhalb der eigenen Naturheilpraxis für Tiere war schon vor Jahren der Zusammenhang zwischen elektromagnetische Strahlenbelastung und Symptomatik erkennbar. Als Mitarbeiterin in einem Bioresonanzinstitut wurde in zahlreichen Testungen die E-smog Belastung bei verschiedenen Tieren deutlich.

Für uns als Halter steht die Gesundheit unseres Tieres im Vordergrund

und neben einer gesunden Ernährung, Zuwendung und Fürsorge bleibt der Aspekt des passenden Liegeplatzes Daheim und im Büro oft unbeachtet.

In diesem Seminar beschäftige ich mich
– Mit den Hintergründen und der Wirkungsweise von GPS Trackern
– Den Folgen von Elektrosmog für unser Tier
– Der möglichen Entlastung Daheim und am Arbeitsplatz.

Zwischen Handy und Funkmasten


WLAN und Satelliten müssen wir unser Leben neu organisieren


und die Gesundheit unseres Vierbeiners schützen.


Hysterie ist nicht angebracht, Sensibilität wichtig.

_____________________________________________________

Gabriele Sauerland  •  Mentalkommunikatorin  •  Tierheilpraktikerin

Weniger Belastung durch mehr Wissen

 

 

 

 

 

 

 

 

► sind GPS Tracker – die neue Freiheit für Hund und Katze ?
► gibt es eigentlich auch Risiken und Nebenwirkungen ?
► hören Sie Tipps für einen entspannter Hund im Büro und Home Office
► Infos und Sofortmaßnahmen damit es Ihnen und Ihrem Vierbeiner gut geht

 

Erfahren Sie wie sich GPS Tracker, Handys & Co

auf die Gesundheit Ihres Tieres auswirken.

  • Sie erfahren wie Sie eine übermäßige Belastung vermeiden,
  • ob ein GPS Tracker für Ihren Hund (oder Katze) geeignet ist,
  • wie er funktioniert, was er kostet, welche Zuverlässigkeit er bietet
  • welche Sofortmaßnahmen ihrem Tier eine entspannte Zeit ermöglicht,
  • auch und gerade wenn er Sie an den Arbeitsplatz begleitet.

Die umfangreichen Informationen geben Ihnen nicht nur einen Einblick in das Thema Funkbelastung,
sondern auch alltagstaugliche Tipps, die Sie sofort umsetzen können.

 

Für wen ?

  • Ihr Hund begleitet Sie an den Arbeitsplatz, liegt im Büro oder unter Ihrem Schreibtisch im Home Office.
  • Sie sind Halter eines jagdlich ambitionierten Hundes und Sie bedenken die Anschaffung eines GPS Trackers / Halsbandes.
  • Sie fragen sich wie Tiere unseren technisierten Alltag wahrnehmen.
  • Sie möchten mehr über Elektrosmogbelastung wissen und erfahren, ob Sie und ihr Tier betroffen sind.

Teilnehmer sagen

GPS-Tracker und Elektrosmog – ein umfangreiches, hoch interessantes Thema. Danke für diesen Denkanstoß, mit dem ich die ein oder andere E-Smog-Falle noch ausschalten konnte.
GPS und Elektrosmog – ein sehr wichtiges Thema unserer heutigen Zeit, welches Mensch und Tier betrifft. Sehr interessant, wie viele „Störfaktoren“ von unseren tierischen Gefährten wahrgenommen werden. Gabriele Sauerland ist es wie immer gelungen, sehr aufwendige Recherchen in Kombination mit jahrzehntelanger Erfahrung und der Sicht der Tiere, auf den Punkt zu bringen. Vielen Dank für so viele wertvolle Informationen, die mit ganz viel Herzblut moderiert wurden. Auch ich sah nach diesem Webinar Handlungsbedarf. Ich wünsche mir, das mehr Menschen sich für die Sicht der Tiere interessieren und möchte Gabriele Sauerland ausdrücklich empfehlen! Nicht nur die Tiere profitieren von ihrem gigantischen Erfahrungsschatz – auch wir Menschen lernen ganz viel für uns selbst und unsere Tiere.
Ein sehr spannendes, sehr informatives Webinar zum Thema GPS Tracker und Elektrosmog. Ich habe mir bisher nie so viele Gedanken gemacht über die Auswirkungen auf Tier und Mensch. Dank diesem Webinar hat sich dies geändert. Heidi Sch.
Danke für ein sehr aufschlussreiches Webinar! Die Informationen wurden gut verständlich und anschaulich vermittelt, alle Fragen beantwortet. Elektrosmog gewinnt immer mehr an Bedeutung und wir machen uns aus Unwissenheit wenig Gedanken was es für unsere Tiere und auch für uns bedeutet. Birgit F.
Höchst interessant und spannend -Ich dachte bis zu dem Webinar, ich hätte bereits viele Störquellen identifiziert, aber direkt danach fand ich 4 weitere, die ich deaktivieren konnte. Ein unglaublich wichtiges Thema, an welchem man heutzutage einfach nicht mehr vorbeikommt. Fundiert aufgearbeitet und hervorragend referiert von Frau Sauerland, vielen Dank dafür! Daniela S.
Sehr aufklärendes Webinar über Elektrosmog und GPS Halsbänder. Grade dass Elektrosmog so vielfältige Auswirkungen hat, und wie unterschiedlich verschiedene Tierarten darauf reagieren, hätte ich nicht gedacht. Ich habe sehr viel dazu gelernt, auch wie ich die Belastung des Elektrosmogs auf meine Tiere und auch auf mich reduzieren kann. Vielen Dank an Frau Sauerland für die Ausarbeitung zu diesem wichtigen und, für mich, auch super spannenden Thema! Alina S.
Lernen Sie Wirkung und Nebenwirkung von GPS kennen. Hören Sie mehr zum Thema E-smog.
Gehen Sie mit offenen Augen durch den Alltag Ihres Hundes.
Seien Sie gespannt auf erstaunliche Einblicke in die tierische Wahrnehmung.
Veranstaltungst!pp

 

 

online & live Mi 21.10.20 > Die tierische Wahrnehmung des menschlichen Burnouts | das Web-Seminar
► Spannende Einblicke in die tierische Wahrnehmung.
► warum ein Hund rot sieht, wenn der Halter seine Gefühle unterdrückt
► und warum eine Katze unsauber wird, wenn die Depression sich breit macht.

Wie Sie auch in den bewölkten Phasen des Lebens ein starkes Mensch-Tier Team bleiben.
► Details | anmelden ◄

 

erfolgreich angemeldet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Sie können in Ihrem Browser Cookies löschen und entsprechend differenzieren, welche Sie erlauben und welche nicht. Bitte klicken Sie auf 'akzeptieren'. Weitere Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieser Webseite führen. Sie geben Ihre Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Sie können in Ihrem Browser Cookies löschen und entsprechend differenzieren, welche Sie erlauben und welche nicht. Bitte klicken Sie auf 'akzeptieren'.

schließen