communicanis

Tierkommunikation

Seminare

Abschied & Trauerbewältigung

Verhaltensberatung

Tierschutzhund  |  Verhaltensberatung   |   Erfahrungen   |   Seminar zum Thema   |   Hundeschule   |   Newsletter   |   Kontakt

Sie sind auf der Suche nach einer guten Hundeschule ?

 

dog_33Bevor es losgeht

Wichtig ist, dass Sie sich und Ihren Hund gut aufgehoben fühlen, dass man sich Zeit nimmt für ein erstes Gespräch, nachfragt und zuhört, sich für eventuelle Probleme interessiert, ebenso aber auch für die Vorgeschichte des Hundes, die ja entscheidend zu seinem jetzigen Verhalten beiträgt.

Freut man sich, wenn Sie vor Trainingsbeginn bzw. bevor Sie sich festlegen zum Zuschauen kommen ? Können Sie einzelne Stunden buchen oder wird ein ‚Gesamtpaket’ angeboten.

Fragen Sie auch nach speziell auf Ihre und die Bedürfnisse Ihres Hundes zugeschnittene Trainingsstunden, beispielsweise Jugendgruppe, speziell ausgerichtetes Training für Hunde aus dem Süden, für Jagdhunde etc.

Hundetrainer

08/15 Erziehungskurse, alle machen das Gleiche... Sitz, Platz, im Kreis gehen, Sitz, Platz - und das eine Stunde lang - sind sicher keine wesentliche Bereicherung für Sie und Ihren Hund. Grunderziehung muss sein, aber diese sollte individuell abgestimmt sein auf die Bedürfnisse und Veranlagungen des Tieres. Ein sensibler Podenco wird wenig Freude am Training im Winter haben und wenn er im Schnee das ‘Sitz’ verweigert ist das kein Trotz oder mangelnder Gehorsam. Ein Trainer der dafür kein Verständnis zeigt sondern darauf besteht sein Programm durchzuziehen, sollte dies tun, aber ohne Sie und Ihren Hund.

Zwangsmassnahmen

sollten Sie rigoros ablehnen. Erziehungs- / Stachel- / Würge- / Sprühhalsbänder, Elektroreizgeräte, Halti, Gentle Leader und ähnliches sollten  nicht zum Einsatz kommen. Wer diese nach eigener Aussage “in bestimmten Situationen oder Ausnahmefällen” einsetzt erklärt seine Kapitulation und Gewaltbereitschaft.

Eindruck vom Hundeplatz

Kasernenhofton, lautes Gebrüll und blinder Gehorsam sollte Ihnen ein Anlass sein um der Hundeschule den Rücken zu kehren.

Die Gruppen

in denen gearbeitet wird sollte überschaubar sein, d.h. etwa fünf, sechs Hunde pro Trainer.

Vor dem Training dürfen sich die Hunde kennen lernen, frei laufen, spielen.

Der Trainer erklärt Ihnen die einzelnen Schritte und erwartet keinen stummen Gehorsam von Hund und Halter.

Der Unterricht

Basis und Ziel der Trainingseinheit muss die Freude am Üben und Lernen sein. Wenn der Besuch der Hundeschule für Sie und / oder den Hund zur Pflichtübung wird, fehlt die Motivation die notwendig ist zum Lernen. Ein abwechslungsreiches Training, Neugier auf die nächsten Übungen und regelmässige Pausen in denen die Hunde auch mal spielen dürfen sind die Grundlage für den Erfolg.

Wie praxisbezogen ist das Training ? Wenn ausschließlich auf einem speziellen Platz trainiert wird haben Sie unter Umständen einen klasse Hund auf dem Gelände, aber einen Wildfang auf der Strasse. Spaziergänge und das Einbeziehen von der normalen Umgebung sollte dazu gehören.

Problemhunde

sollten besondere Aufmerksamkeit bekommen und nicht einfach ‚mitlaufen’. Ein guter Hundetrainer bietet auch Hausbesuche und Einzelunterricht an, zumindest so lange bis der Hund in die ‚normale’ Trainingsgruppe integriert werden kann.

wichtigBITTE Schauen Sie genau hin !

Macht Ihrem Hund das Training Freude ? Wie gut ist die Beziehung zum Trainer / Trainerin ? Vertrauen Sie nicht nur dem, was Sie objektiv wahrnehmen, vertrauen Sie auch Ihrer Intuition, Ihrem Gefühl und vor allem: Ihrem Hund.

 

LINKEMPFEHLUNGEN:

LESENSWERTE ARTIKEL ZUM THEMA FINDEN SIE AUCH IMMER IM COMMUNICANIS BLOG, z.B.:

 

 

 

 

 

 

Referenzen >   Therapeuten  |  Tierhalter  |  Seminarteilnehmer         
Gesundheitmerk-würdig   |   allerhand Infos   |   
Newsletter
Links  |  Urlaub mit Hund  |  Hundeschule  |  Gutschein  |  kinderleicht  |  ! geschenkt !   
Allgemeine Geschäftsbedingungen  |   Datenschutz   |   Impressum
  |  Nachricht schreiben

cctreff-live

Ihre Ansprechpartnerin

Dorothea Carls

08362 922 696

communicanis bei XING

G+

communicanis bei FACEBOOK

32-twitter

edudip communicanis Akademie

communicanis App

cc - der Blog

Seminarkalender

13.06.17 Onlineausbildung TierschutzbegleiterInformation

20.06.17 Onlineausbildung TierschutzbegleiterInformation

21.06.17 Webinar Information
Chancen der Tierkommunikation

23.06.17 Webinar Information
Du hast uns gefehlt zum Glück !
Gefährte gesucht & gefunden

27.06.17 Onlineausbildung TierschutzbegleiterInformation

04.07.17 Impulswebinar Information
cc Treffpunkt

08.-09.07.17 BasisseminarInformation
Tierkommunikation

11.07.17 Onlineausbildung TierschutzbegleiterInformation

18.07.17 Onlineausbildung TierschutzbegleiterInformation

25.07.17 Onlineausbildung TierschutzbegleiterInformation

01.08.17 Impulswebinar Information
cc Treffpunkt

08.08.17 Onlineausbildung TierschutzbegleiterInformation

29.08.17 Webinar Information
Ein starkes Team.
Bindung & Vertrauen

30.08.17 Webinar Information
Mein Tier spiegelt mich

02.09.17 Webinar Information
Katzen Bedürfnisse Verhalten

09.09.17 Webinar Information
Katzen Problemverhalten

12.09.17 Impulswebinar Information
cc Treffpunkt

15.-17.09.17 Workshop Information
Achtsamkeit

23.09.17 Webinar Information
Abschied vom geliebten Tier

10.10.17 Impulswebinar Information
cc Treffpunkt

12.10.17 Workshop Trommelbau Information

13.-15.10.17 Workshop Information
Tier & Natur 2

20.10.17 Webinar Information
Ein Hund aus dem Süden soll es sein (1)

21.10.17 Webinar Information
Ein Hund aus dem Süden soll es sein (2)

27.10.17 Ausbildungsbeginn zum TierschutzbegleiterInformation

04.11.-05.11.17 SeminarInformation
Abschied & Wandel

07.11.17 Impulswebinar Information
cc Treffpunkt

11.-12.11.17 Basisseminar Information
Tierkommunikation

15.11.17 Intensivwebinar Information
Hundesenioren

29.11.17 Intensivwebinar Information
Hundesenioren

02.12.17 Webinar Information
Bindung & Vertrauen

12.12.17 Impulswebinar Information
cc Treffpunkt

15.01.-21.01.18 Impulswoche Information Intuitionstraining

14.-15.04.18 Basisseminar Information
Tierkommunikation

06.04.-08.04.18 Workshop Information
Tier & Natur 1

10.05.-13.05.18 Workshop Information
ccTEAMsuperVISION